Neuigkeiten rund um Spielzeug und Spielwaren

Märklin macht geraubte Modellbahnen der Öffentlichkeit wieder zugänglich

Zehn Jahre ist es nun her, als zwei Diebe Anfang des Jahres 2005 in das Firmenmuseum des bekannten Modellbahnherstellers Märklin eindrangen und mehr als 180 Exponate mitnahmen. Es war ein großer Schock für den Traditionshersteller, denn unter den geraubten Ausstellungsstücken befand sich auch die sogenannte Storchenbein, wie man die erste Lok des Modellbauers aus dem Jahr 1893 in Fachkreisen bezeichnet.

Glücklicherweise konnten die Täter bereits wenige Wochen nach ihrem Coup von der Polizei dingfest gemacht werden, noch bevor sie ihre Beute ins Ausland verbringen bzw. in dubiosen Kanälen verkaufen kann. Somit konnten sämtliche geraubten Loks und Züge sowie die entsprechenden Zubehörteile unversehrt sichergestellt und an den rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben werden.

Die Geschäftsleitung von Märklin war sich lange unsicher darüber, was zukünftig mit den wertvollen Exponaten geschehen soll. Nun wurde endlich eine diesbezügliche Entscheidung getroffen.

In den letzten zehn Jahren schlummerte die Sammlung aus den wertvollsten Exponaten der mehr als 150-jährigen Firmengeschichte von Märklin verschlossen im sichersten Raum am Firmensitz in Göppingen, dem sogenannten Turmzimmer. Allerdings sind die Verantwortlichen der Meinung, dass die Stücke der Öffentlichkeit nicht vorenthalten werden dürfen. Somit entschied man sich dazu, die Sammlung künftig der Öffentlichkeit wieder zugänglich zu machen. Allerdings steht noch nicht genau fest, wie bzw. in welcher Form dies geschehen soll.

Als sicher darf jedoch gelten, dass die Stücke von kaum zu bezifferndem Wert in Zukunft besser geschützt sein werden. Es werden hochmoderne Sicherheits- und Alarmsysteme zum Einsatz kommen, an denen sich potentielle Diebe die Zähne ausbeißen, so sind sich die Verantwortlichen sicher.

September 2015

alle Spielzeuginfos 2011 - 2012, alle Spielzeuginfos ab 2013



[ © Das Copyright liegt bei www.spielzeug-informationen.de | Spielzeug Informationen: alles rund um das Spielzeug und altersgerechte Spiele spielen]


nach oben | Startseite | Impressum & Kontakt | Sitemap
© www.spielzeug-informationen.de