Neuigkeiten rund um Spielzeug und Spielwaren

Die Psychologie der Lego-Figuren

Juli 2013

Jeder, der heute in einem Alter zwischen 30 und 50 Jahren ist, wird die klassischen Lego-Bausteine bestimmt noch aus seiner Kindheit kennen. Mit den Jahren erweiterte der Hersteller sein Sortiment immer mehr, so dass außer den bekannten Lego-Bausteinen auch Figuren und vieles andere hinzukamen.

Ähnlich wie bei Playmobil & Co. hatten die Figuren zu Anfang stets den gleichen Gesichtsausdruck, sie unterschieden sich lediglich in der Farbe ihrer Kleidung sowie in Details wie Kopfbedeckung etc. voneinander. Mit der Zeit reichte dies dem Hersteller (und wohl auch den Kunden) dann anscheinend nicht mehr, so dass die Lego-Figuren vor einigen Jahren unterschiedliche Gesichtsausdrücke erhielten. Inzwischen gibt es auf Themen spezialisierte Lego-Bausätze zu vielen verschiedenen Themenbereichen, unter anderem auch in den Bereichen Filme und Videospiele. Die Figuren wurden jeweils an das Thema angepasst, so dass bei einem Bausatz, der unter anderem die Figur eines guten und die eines bösen Rivalen enthält, der Gesichtsausdruck des Letztgenannten grimmiger gestaltet wurde.

Im Rahmen einer Studie kam nun heraus, dass die Legofiguren mit grimmigem Gesichtsausdruck immer häufiger werden. Dazu wurden mehr als 6.000 unterschiedliche Figuren untersucht. Eine Universität in Neuseeland fand heraus, dass durch die grimmigen Gesichtsausdrücke der Legofiguren diese wesentlich aggressiver und negativer auf Kinder wirken, wodurch ebenfalls negative Gefühle entstehen können.

Die Experten riefen daher den Hersteller Lego dazu auf, den Figuren künftig wieder freundlichere, Kind-gerechtere Gesichtszüge zu geben. Lego meldete sich daraufhin zu Wort und erklärte, dass es erst durch die unterschiedlichen Gesichtszüge möglich sei, auch komplexere Szenen aus Filmen oder Videospielen darstellen zu können. Allerdings betonte ein Sprecher, dass der Konzern seine Spielthemen keineswegs auf Gewalt ausrichte, sondern eher auf die Lösung von Konflikten.

alle Spielzeuginfos 2011 - 2012, alle Spielzeuginfos ab 2013



[ © Das Copyright liegt bei www.spielzeug-informationen.de | Spielzeug Informationen: alles rund um das Spielzeug und altersgerechte Spiele spielen]


nach oben | Startseite | Impressum & Kontakt | Sitemap
© www.spielzeug-informationen.de