Neuigkeiten rund um Spielzeug und Spielwaren

Kinder mit einfachen Mitteln beschäftigen

Wer keine Kinder hat, kann es sich eigentlich gar nicht vorstellen, wie schwierig es manchmal sein kann, diese beschäftigt und bei Laune zu halten. „Aber es sind doch nur Kinder“ sagen die Leute dann. „Die können doch einfach etwas malen oder sich an der frischen Luft beschäftigen“. Doch so einfach ist es leider nicht, denn Kinder haben manchmal ganz eigene Ideen, wie eine Freizeitgestaltung in ihren Augen auszusehen hat. Als Elternteil fühlt man sich da oftmals wie ein Eventmanager, nicht mehr wie derjenige, der die Erziehung als Aufgabe hat.

Tatsächlich können Kinder aber mit einfachen Mitteln begeistert werden, wenn sie es nicht gewohnt sind, dass jeden Tag eine Menge Action um sie herum passiert. Schwierig wird es natürlich, wenn sie im Kindergarten oder in der Schule hören, was andere Kinder angeblich für tolle und ausgefallene Dinge unternehmen dürfen. Dabei braucht es doch gar nicht so viel, um kreativ und mit Spaß zu spielen und sich eigene Dinge auszudenken, mit denen man sich beschäftigen kann. Dies wird unter anderem in dem Buch „Spiele-Trickkiste“ von Svenja Walter beschrieben. In diesem finden Eltern 88 kreative Spiele für Kinder, die mit ganz einfachen Mitteln für drinnen und draußen zu realisieren sind.

Die Kreativität der Kinder anregen

Mit den meisten der Spiele wird nicht nur die Kreativität sondern auch die Phantasie der Kinder angeregt, was in jungen Jahren enorm wichtig ist. Es müssen schließlich nicht immer alle Bestandteile wirklich vorhanden sein. Wer ein wenig seine Vorstellungskraft anstrengt, kann sich viel ausdenken. Da wird der sonst recht langweilige Garten zu einem Urwald oder der Steg am Gartenteich zu einem Piratenschiff. Wer seine Kinder mit diesem Buch so richtig zum Spielen bringt, kann sich irgendwann erfahrungsgemäß auch aus der Sache zurückziehen, denn die Kinder lassen, wenn sie denn erst einmal Spaß daran gefunden haben, die Spiele meist ihren ganz eigenen Gang gehen. Nur der Denkanstoß muss in manchen Fällen eben erst gegeben werden.

Dieses Buch und die Ideen, die sich darin befinden, lassen sich übrigens nicht nur für den normalen Nachmittag im Haus oder Garten benutzen, sondern sie eignen sich auch ganz wunderbar für Kindergeburtstage oder Spieltreffen mit anderen Kindern. Denn es ist ein Trugschluss, dass sich zwei oder mehrere Kinder immer miteinander beschäftigen können. Da kann die eine oder andere Spielidee gar nicht schaden, um ein wenig Stimmung in die Angelegenheit zu bringen. So wird man bestimmt kein „Mir ist langweilig“ mehr hören.

Das Buch hier bei Amazon bestellen.

März 2014

alle Spielzeuginfos 2011 - 2012, alle Spielzeuginfos ab 2013



[ © Das Copyright liegt bei www.spielzeug-informationen.de | Spielzeug Informationen: alles rund um das Spielzeug und altersgerechte Spiele spielen]


nach oben | Startseite | Impressum & Kontakt | Sitemap
© www.spielzeug-informationen.de